Druckdaten

Informationen zu Druckdaten

Um perfekte Ergebnisse zu erhalten, ist es erforderlich, dass die Druckdaten gewisse Kriterien erfüllen.
Auf dieser Seite finden Sie Hinweise, was Sie bei der Erstellung der Druckdaten beachten müssen.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Dateiformat und -größe:

  • falls ihre Dateien nur als JPEG oder TIFF vorliegen, speichern Sie diese mit maximaler Qualität
  • am besten geeignet ist das PDF-Format (z.B. PDF/X-3 oder PDF 1.3)
  • Ihr Dokument sollte auf eine Hintergrundebene reduziert werden
  • die maximale Dateigröße für den Upload beträgt 200mb, falls Ihre Dateien größer sind setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Alternativ empfehlen wir für den Transfer großer Dateien den kostenlosen Service von WeTransfer.

Dokumentenfarben:

  • ein echtes Schwarz erreichen Sie durch Verwendung eines Vierfarbschwarzes
  • für den Konturschnitt bei Freiformen benötigen wir eine vektorisierte Konturlinie (Volltonfarbe mit 100% Magenta) - Legen Sie diese bitte als separate Ebene mit dem Namen "CutContour" an und stellen Sie diese auf Überdrucken
  • Wählen Sie den CMYK Farbraum, nicht RGB

Positionierung der Inhalte:

  • Sie sollten für wichtige Elemente (Text, Bilder) umlaufend einen Sicherheitsabstand von 3mm einhalten
  • der Hintergrund sowie Objekte, die sich am Rand befinden, sollten über den Anschnitt gezogen werden, um mögliche Fehler durch Schneidtoleranzen zu vermeiden

Auflösungen/Dokumentengröße:

  • für das Endformat ist eine Beschnittzugabe erforderlich
  • Dateien, die zu klein bzw. zu groß angelegt wurden, werden automatisch skaliert, was zu Qualitätsverlusten führen kann
  • bis ca. 2 m²: 300 dpi
  • ab ca. 5 m²: 150 dpi

Beschnittzugaben:

Falls auf der Produktseite keine gesonderten Angaben zum Beschnitt beschrieben sind, legen Sie ihre Daten mit folgenden Werten an:

  • Standard-Beschnittzugabe: 3 mm rundum
  • Textilmaterialien: 5 mm rundum
  • Schilder und Platten: 5 mm rundum

 

Ihre Daten werden vor der Produktion auf Ihre Richtigkeit geprüft, dieser Vorgang läuft allerdings automatisiert ab. Daher ist es uns nicht möglich Ihre Daten auf alle Kriterien zu überprüfen.

Laden Sie ihre Druckdaten direkt beim Bestellvorgang hoch, um die Produktionszeiten zu verkürzen. Nach Freigabe Ihres Auftrags sind keine Änderungen mehr möglich. Die Freigabe erhalten Sie per Email.

Zuletzt angesehen